Menu
Menü
X

Liturgie im Gottesdienst und beim Abendmahl

Gottesdienst

Im Gottesdienst feiert die Gemeinde jeden Sonntag die Auferstehung. In der christlichen Geschichte hat sich eine Ordnung der Feier (Liturgie) herausgebildet. Einzelne Elemente gehen auf biblische Vorlagen oder auf die alte Kirche zurück. Für die Evangelischen wurde sie den theologischen Erkenntnissen der Reformation angepasst und folgt heute dem lutherischen Bekenntnisstand unserer Kirchengemeinde.
Damit wir gemeinsam feiern können, ist es gut und hilfreich, die Liturgie des Predigtgottesdienstes zu kennen. Wir stellen sie deshalb in schriftlicher und akustischer Form zum Download zur Verfügung.

Gottesdienstordnung/Liturgie (PDF-Datei, 19 kB)

Gottesdienstliturgie (MP3-Datei, 2,8 MB)

Abendmahl

Im Abendmahl ist Jesus Christus selbst gegenwärtig und lädt uns ein an seinen Tisch. Brot und Wein geben uns einen Vorgeschmack auf das Reich Gottes. Deshalb dienen der Lobpreis und das Gedächtnis an die Sündenvergebung als liturgische Vorbereitung auf den Empfang der heiligen Gaben.

Heilig, heilig, heilig (MP3-Datei, 2,0 MB)
Evangelisches Gesangbuch Nr. 185.3

Christe, Du Lamm Gottes (MP3-Datei, 1,4 MB)
Evangelisches Gesangbuch Nr. 190.2

top