Menu
Menü
X

 

Herzlich willkommen bei der Evang. Kirchengemeinde Bensheim-Auerbach und Hochstädten. Auerbach ist größter Stadtteil von Bensheim, Luftkurort und Weinort, der sich entlang der Bergstraße und ins Mühltal mit der Filialgemeinde Hochstädten erstreckt.




Nachrichten aus Gemeinde, Dekanat und EKHN

27.10.2019 SD

Gospelkonzert begeisterte die Zuhörer in der Auerbacher Bergkirche

Bereits zum dritten Mal fand der Workshop des Gospelchores der Evangelischen Kirchengemeinde Auerbach statt. Im Rahmen der vorherigen beiden Veranstaltungen studierten die Sängerinnen und Sänger jeweils Gospelsongs ein, die zur Untermalung der Erntedankgottesdienste in der Auerbacher Bergkirche beitrugen. Dieses Jahr war etwas anderes geplant. Der Leiter des Chores, Wolfgang Vetter, erarbeitete ein gesondertes Konzert mit zwanzig Liedern, die wechselweise der reguläre Gospelchor sowie der gesamte Workshop-Chor am 20. Oktober 2019 in der Bergkirche aufführten.

20.10.2019 SD

Gospel-Konzert

Auch in diesem Jahr findet unter Leitung von Wolfgang Vetter (Musikpädaoge und Tenor) ein Workshop für musikbegeisterte Sänger und Sängerinnen statt. Die einstudierten Lieder werden in einem Konzert am 20. Oktober 2019 aufgeführt. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich vom Chor und der Band mitreißen!

13.08.2019 SD

Weltgebtstag 2019/2020

Die Kirchengemeinden Bensheim-Auerbach feierten diesen Gottesdienst im Gemeindezentrum der katholischen Gemeinde Heilig Kreuz.

„Kommt, alles ist bereit”

Mit dieser Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 haben uns die slowenischen Frauen dazu eingeladen, viele sind dieser Einladung gefolgt.

10.02.2019 SD

Weltgebetstag 2019

Die Frauen der evangelischen & katholischen Auerbacher Kirchengemeinden laden herzlich ein zum Weltgebetstagsgottesdienst

 

"Kommt, alles ist bereit" - mit einer Liturgie aus Slowenien

06.02.2019 KME

Start der Auerbacher Winterakademie 2019

Das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ ist für die Auerbacher Winterakademie Anlass,

sich mit dem Weg zur Gleichberechtigung in Kirche und Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Dazu gibt es eine Veranstaltungsreihe mit drei hochinteressanten Vorträgen.

top