Menu
Menü
X

Seminarfahrt mit Gottesdienstvorbereitung

Gänsehautmoment beim Vorstellungsgottesdienst

Die Konfirmand*innen haben auf Seminarfahrt einen Gottesdienst vorbereitet. Ungewöhnliche Begegnungen mit Jesus war das Thema.

Die Konfirmand*innen haben auf Seminarfahrt einen Gottesdienst vorbereitet. Ungewöhnliche Begegnungen mit Jesus war das Thema. Eine Theatergruppe hat die Vertreibung der Händler aus dem Tempel sehr plastisch inszeniert. Eine Poetry-Slam-Gruppe hat Gedichte zum Weltgericht verfasst. Es gab eine Flipanimation zur Auferweckung des Lazarus zu bestaunen. Und die Heilung eines Gelähmten, für den seine Freundinnen ein Hausdach aufdecken, setzte eine Stopp-Motion-Gruppe in Szene. Zusammen mit der Gitarrenbegleitung durch Uwe Ranft und den gehaltvollen Gebetstexten der Konfirmand*innen nahm ein beeindruckender Gottesdienst Gestalt an. Arik Siegel, die Mitarbeiter*innen der Jugend und Pfarrer Achenbach haben die Heranwachsenden gut vorbereitet. Zum Abschluss erklang der Konfichor mit Amazing Grace und sorgte für einen Gänsehautmoment.

Selten wurde in einem Gottesdienst so viel applaudiert.


top